Die Grafikkarten-Rangliste

Hier finden Sie eine aktuelle Grafikkarten-Rangliste mit Grafikkarten, die Chips von den Herstellern NVIDIA und AMD (ehemalls ATI) enthalten. Alle enthaltenen Grafikkarten wurden sorgfältig getestet und stehen Ihnen als Besucher unserer Internetpräsenz zur Verfügung. Falls Sie sich überlegen sollten, eine Grafikkarte zu kaufen, so vergleichen Sie bitte vorher verschiedene Produkte miteinander. Unser Team hat sich inzwischen auf das Testen von Notebooks spezialisiert. Auf der Webseite www.laptopguide.de finden Sie viele nützliche Tipps und Tricks rund um die mobilen Computer. Sehr interessant ist außerdem der große Laptop Vergleich.

>> Aktuelle Grafikkarten finden Sie hier <<

Letztes Update: 19. Mai 2014

Rang Produkt Preis* Gesamtwertung Preis-Leistung
1 Zotac GeForce GTX Titan
6GB GDDR5
1.004,98 € 90,8 von 100 52 von 100
2 Club 3D Radeon HD 7990
6144MB GDDR5
894,00 € 78,7 von 100 41 von 100
3 Asus GTX 680 DirectCU
II TOP 2048MB GDDR5
625,21 € 76,4 von 100 61 von 100
4 MSI GeForce GTX 670
Power Edition OC 2GB
GDDR5
395,87 € 76,2 von 100 82 von 100
5 Asus GTX 670 DirectCU
II TOP 2048MB GDDR5
488,30 € 75,3 von 100 69 von 100
6 Asus GTX 680 DirectCU
II 4GB GDDR5
577,08 € 74,5 von 100 57 von 100
7 Gigabyte GeForce GTX
680 OC 2048MB GDDR5
482,38 € 74,1 von 100 66 von 100
8 Palit GeForce GTX 680
JetStream 2048MB
GDDR5
472,95 € 73,8 von 100 65 von 100
9 Gigabyte GeForce GTX
670 OC 2048MB GDDR5
377,12 € 76,4 von 100 85 von 100
10 Asus HD 7970 DirectCU
II TOP 3072MB GDDR5
465,00 € 73,8 von 100 69 von 100
11 Sapphire Radeon HD
7970 GHz Edition
Vapor-X 3072MB GDDR5
436,28 € 73,6 von 100 70 von 100
12 Zotac GeForce GTX 680
AMP! Edition 2048MB
GDDR5
522,73 € 73,5 von 100 65 von 100
13 Gigabyte GeForce GTX
670 OC 2048MB GDDR5
391,23 € 73,4 von 100 78 von 100
14 Zotac GeForce GTX 670
AMP! Edition 2048MB
GDDR5
408,91 € 73,3 von 100 70 von 100
15 Gigabyte Radeon HD
7970 3072MB
GDDR5
386,82 € 72,0 von 100 75 von 100
16 Asus GTX 670 DirectCU
II 4GB GDDR5
438,99 € 71,6 von 100 64 von 100
17 Sapphire Radeon HD
7970 OC 3072MB
GDDR5
488,95 € 71,2 von 100 67 von 100
18 Club3D Radeon HD 7970
royalAce 3072MB
GDDR5
418,88 € 70,8 von 100 66 von 100
19 Palit GeForce GTX 670
JetStream 2048MB
GDDR5
355,73 € 70,7 von 100 78 von 100
20 Zotac GeForce GTX 680
2048MB GDDR5
474,81 € 70,2 von 100 58 von 100

*Preise unverbindlich

AMD- bzw. ATI-Grafikkarten-Rangliste

Hinweis: Die individuellen Listen für Grafikkarten mit Prozessoren der jeweiligen Hersteller sind nicht mehr aktuell. Bitte entnehmen Sie die Informationen aus der oberen Liste. Wichtig: Sowohl die AMD- bzw. ATI- als auch die NVIDIA-Grafikkarten sind nicht für Notebooks. Für Notebooks etc. besuchen Sie die Notebook Rangliste.

RangProduktGesamtwertungPreis-Leistung
1Club3D Radeon HD 7990 6144MB GDDR582,0 von 10045 von 100
2Asus MATRIX HD7970 Platinum 3072MB GDDR578,9 von 10073 von 100
3Sapphire Radeon HD 7970 GHz Edition Toxic 6144MB GDDR578,7 von 10059 von 100
4Asus HD 7970 DirectCU II TOP 3072MB GDDR576,5 von 10075 von 100
5Sapphire Radeon HD 7970 GHz Edition Vapor-X 3072MB GDDR576,5 von 10077 von 100
6Gigabyte Radeon HD 7970 OC 3072MB GDDR574,8 von 10082 von 100
7Sapphire Radeon HD 7970 OC 3072MB GDDR573,9 von 10069 von 100
8Club3D Radeon HD 7970 royalAce 3072MB GDDR573,7 von 10074 von 100
9VTX3D Radeon HD 7970 X-Edition 3072MB GDDR572,3 von 10076 von 100
10XFX Radeon HD 7970 1000M Black Edition Dual Fan 3072MB GDDR571,1 von 10071 von 100
11Sapphire Radeon HD 7950 OC 3072MB GDDR570,2 von 10086 von 100
12Asus Radeon HD 7950 DirectCU II TOP 3072MB GDDR569,6 von 10074 von 100
13MSI R7950 Twin Frozr OC 3072MB GDDR569,5 von 10072 von 100
14Sapphire Radeon HD 7970 3072MB GDDR568,9 von 10066 von 100
15Gigabyte Radeon HD 7950 WindForce 3X 3072MB GDDR568,2 von 10086 von 100
16Asus Radeon HD 7970 3072MB GDDR567,3 von 10056 von 100
17HIS Radeon HD 7870 IceQ Turbo 2048MB GDDR565,1 von 10092 von 100
18Asus HD 7870 DirectCU II 2048MB GDDR564,9 von 10091 von 100
19VTX3D Radeon HD 6870 X2 2048MB GDDR563,2 von 10052 von 100
20VTX3D Radeon HD 6970 X-Edition 2048MB GDDR559,1 von 10052 von 100
21Club3D Radeon HD 7850 royalKing 2048MB GDDR558,8 von 10083 von 100
22Sapphire Radeon HD 7850 OC 1GB GDDR558,7 von 10090 von 100
23Sapphire Radeon HD 7850 1024MB GDDR558,3 von 10097 von 100
24Sapphire Radeon HD 7770 GHz Edition OC 1024MB GDDR555,3 von 10099 von 100
25Sapphire Radeon HD 7750 Ultimate 1024MB GDDR552,3 von 10099 von 100
26Sapphire Radeon HD 7770 Vapor-X OC 1024MB GDDR551,5 von 10088 von 100
27HIS Radeon HD 7770 iCooler 1024MB GDDR551,4 von 10098 von 100
28Gigabyte Radeon HD 7770 OC 1024MB GDDR549,8 von 10092 von 100
29Sapphire Radeon HD 685049,7 von 10070 von 100
30MSI R6850 Cyclone Power Edition/OC48,7 von 10059 von 100
31Sapphire Radeon HD 6670 Ultimate 1024MB GDDR545,7 von 10091 von 100
32Gigabyte Radeon HD 5750 Silent Cell45,4 von 10061 von 100
33HIS Radeon HD 6670 iSilence 5 1024MB GDDR341,8 von 10079 von 100
34Sapphire Radeon HD 6670 1024MB GDDR539,9 von 10069 von 100
35Sapphire Radeon HD 657036,1 von 10055 von 100

NVIDIA-Grafikkarten-Rangliste

Speziell für Grafikkarten, die NVIDIA-Grafikprozessoren enthalten, haben wir eine eigenständige Rangliste erstellt.

RangProduktGesamtwertungPreis-Leistung
1Asus GTX 680 DirectCU II TOP 2048MB GDDR579,7 von 10065 von 100
2Asus GTX 670 DirectCU II TOP 2048MB GDDR578,4 von 10076 von 100
3Zotac GeForce GTX 670 AMP! Edition 2048MB GDDR576,5 von 10077 von 100
4Gigabyte GeForce GTX 670 OC 2048MB GDDR576,4 von 10085 von 100
5Palit GeForce GTX 670 JetStream 2048MB GDDR573,8 von 10082 von 100
6Zotac GeForce GTX 680 2048MB GDDR573,1 von 10063 von 100
7Gigabyte GeForce GTX 680 Super Overclock 2048MB GDDR571,7 von 10061 von 100
8Gigabyte GeForce GTX 660 Ti Windforce OC 2048MB GDDR571,7 von 10095 von 100
9Zotac GeForce GTX 660 Ti AMP! Edition 2048MB GDDR569,5 von 10082 von 100
10Asus GTX 660 DirectCU II TOP 2048MB GDDR569,2 von 10099 von 100
11Gigabyte GeForce GTX 570 Super Overclock 1280MB GDDR562,6 von 10048 von 100
12Zotac GeForce GTX 58062,4 von 10049 von 100
13Zotac GeForce GTX 570 AMP Edition59,0 von 10050 von 100
14MSI N560GTX-Ti Hawk 1024MB GDDR556,9 von 10065 von 100
15PNY GeForce GTX 650 Ti 1GB GDDR556,8 von 10099 von 100
16Zotac GeForce GTX 560 Ti AMP Edition54,7 von 10063 von 100
17Asus ENGTX560 DirectCU II TOP54,5 von 10072 von 100
18Asus ENGTX560 Ti TOP53,6 von 10062 von 100
19Gigabyte GeForce GTX 48049,9 von 10021 von 100
20Zotac GeForce GT 640 Zone Edition 2048MB GDDR344,7 von 10090 von 100

Ein Rückblick unsererseits

Mittlerweile sind gut zwei Wochen seit dem Start der Grafikkarten-Rangliste vergangen. Es hat sich sehr viel getan und wir haben täglich viele Besucher hier. Es gab sehr oft ein hin und her mit unserem Design doch und es scheint so, als ob diese Problematik immer noch nicht ihr Ende gefunden hat. Unsere Domain „DieGrafikkartenRangliste.de“ findet guten Anklang und auch mit unseren Inhalten sind viele glücklich.

Alles in allem sind wir mit unserem Projekt („Prozessor-Rangliste“) sehr zufrieden und sind uns sicher, dass der Weg, den wir eingeschlagen haben, der Richtige ist. Wir bedanken uns bei allen, die uns bei unserer Arbeit unterstützen und freuen uns, Ihnen einen Mehrwert durch unsere Inhalte bieten zu können.

Was wird es geben?

In den kommenden Tagen werden wir auf die GPU-Hersteller NVIDIA und ATI näher eingehen sowie auf die vielen verschiedenen Hersteller der Grafikkarten. Es besteht die Überlegung, ob wir darauf gebündet in einem Beitrag eingehen oder in jeweils separaten Beiträgen. Wir erhielten auch sehr viele E-Mails mit der Bitte, mehr mediale Inhalte wie Grafiken oder Videos zu verwenden. Auch derartige Dinge sind bereits in Planung.

DieGrafikkartenRangliste.de kommt gut an

Da wir uns mit unserer Grafikkarten-Rangliste immer noch in der Aufbauphase befinden und uns Meinungen von Besuchern einholen, sind wir derzeit sehr erfreut. Grund dafür ist, dass der Großteil der Menschen, die auf unsere Webseite surften, sehr zufrieden mit den Inhalten sind. Es gibt jedoch Meinungen, die nicht mit der roten Farbe einverstanden sind. Wir können dies Verstehen, da rot als Farbe recht aggressiv wirkt. Wir gehen dem nach und prüfen, ob wir farbtechnisch in eine andere Richtung (z. B. blau oder grün) gehen können.

Innovative Inhalte für die Grafikkarten-Rangliste

Um unseren Besuchern einen angenehmeren und zeitgleich informativeren Aufenthalt bieten zu können, sind wir derzeit auf der Suche nach neuen Inhalten. Es gibt derzeit Überlegungen, regelmäßig Umfragen zu aktuellen Themen (mit Bezug auf Grafikkarten) zu starten und zur Etablierung eines eigenen Audio-Podcasts. Um ehrlich zu sein, sind wir noch unentschlossen und bitten Sie um Hilfe. Falls Sie eine grandiose Idee haben, so mailen Sie uns diese an kontakt [at] diegrafikkartenrangliste.de mi dem Betreff „Grafikkarten Rangliste“. Wir bedanken uns im Voraus!

Kleines Update

Für alle Besucher unserer Grafikkarten-Rangliste gibt es ein kleines Update. Wie Sie sicherlich sehen können, haben wir bereits sorgfältig eine kleine Rangliste in in unsere Homepage eingearbeitet. Diese wird natürlich in ihrer Funktionalität und Optik drastisch erweitert bzw. verbessert. Zudem haben wir uns dazu entschieden, ein anderes Design zu verwenden, da es beim vorherigen Probleme bei der Darstellung auf iOS-Geräten gab. Das derzeitige Design hat keine derartigen Probleme und macht uns als Betreiber glücklich. :-D

Weitere Projekte

Ganz am Rande dieses Beitrags lüften wir ein Geheimnis: die Betreiber dieser Webseite sind ebenfalls Betreiber einer Prozessor-Rangliste. Jenes weitere Projekt ist in seinem Umfang deutlich größer und in der Entwicklung fortgeschrittener als dieses. Aufgrund der kommenden Feiertage wird unser Team nicht in der Lage sein, mit voller Leistung weiterzuarbeiten. Wir versuchen natürlich weiterhin unsere Präsenz im Internet auszubauen. Um allen Projekten gleichhohe Aufmerksamkeit schenken zu können, besteht die Überlegung zu Erweiterung unseres Teams. Im Neujahr 2013 werden wir uns definitiv mit neuer Stärke präsentieren können.

Frischer Wind

grafikkarten-logo

Edit: Es gab eine farbliche Änderung.

Wie Sie als Besucher unseres Internetauftritts unschwer erkennen können, haben wir uns als Team für ein Logo für unsere Grafikkarten-Rangliste entschieden.

Das schlichte Logo wirkt sehr seriös und professionell. Zudem trifft es genau unseren Geschmack und harmoniert mit dem restlichen Design unserer Internetseite.

Was den Inhalt unserer Grafikkarten-Rangliste betrifft, werden wir in den kommenden Tagen vorab eine Version der Rangliste mit Grafikkarten veröffentlichen, damit Sie als Besucher auch das bekommen, was Sie verlangen.

Generell werden Komponenten mit Grafikkarten-Chips von AMD sowie NVIDIA vertreten sein. Die Liste wird in folgende Bereiche aufgespalten sein: Rang (Platzierung), Produkt, Preis, Wertung und Preis-Leistungsverhältnis. Diese Daten werden von unserem unabhängigen Team nach ihrer Einschätzung veröffentlicht. Derzeit haben wir uns für keine Einschränkungen in unseren Ergebnissen festgelegt.

Grafikkarten-Rangliste – Fragen

In diesem Beitrag geben wir kurz auf Fragen bzgl. unserer „Grafikkarten Rangliste“ ein. Wir haben erneut sehr viele E-Mails von Besuchern erhalten mit Fragen und werden die zwei häufigsten Fragen hier versuchen zu beantworten.

Welche Grafikkarten werdet ihr berücksichtigen?

Anscheinend ist die Angst groß, dass wir die Interessen einiger Besucher nicht berücksichtigen werden. Wir wissen, dass es viele verschiedene Menschen mit verschiedenen Ansprüchen haben. Der Eine benötigt eine High-End-Grafikkarte für das Gaming und der Andere benötigt eine Grafikkarte für sein Notebook. An dieser Stelle möchten wir erwähnen, dass Gaming-Grafikkarten und Notebook-Grafikkarten von sekundärer Bedeutung für uns sind. Im Gegensatz zu Notebook-Grafikkarten wird man die Gaming-Grafikkarten innerhalb unserer regulären Grafikkarten-Rangliste auffinden können. Die Grafikkarten für die Notebooks wird man auf einer gesonderten Rangliste finden können.

Ein anderes Design?

Erstaunlicherweise kommt unser jetziges Design für die Grafikkarten-Rangliste anscheinend nicht sehr gut an bei unseren Besuchern. Deshalb habben wir uns dazu entschieden, in den kommenden Tagen ein Redesign durchzuführen.

Gibt es ein Update?

Nach unseren ankündigenden Beiträgen am Dienstag, wurden wir per E-Mail gefragt, wie der aktuelle Stand der Dinge ist.

Wir liegen natürlich nicht auf der faulen Haut herum und sind hart am Arbeiten. Wie bereits im Vorfeld erwähnt, betreuen wir neben der Grafikkarten-Rangliste auch weitere Projekte, die in das Themenfeld Computer gehören.  Wir versuchen keines unserer Projekte auch nur minimal zu vernachlässigen.

Unsere To-Do-Liste:

  • Logo bzw. Header für die Grafikkarten-Rangliste erstellen
  • erste Grafikkarten testen und entsprechende Kurzberichte verfassen
  • Promotion-Videos erstellen

Wie Sie sehen können, versuchen wir diese Webseite Step-by-Step aufzubauen. Es würde keinen Sinn machen, sich voll und ganz auf diese Arbeit zu stürzen, denn darunter für die Qualität drastisch leiden.

Werdet ihr euch vorstellen?

Auch diese Frage haben wir nun des Öfteren gehört. Wir konnten dies noch nicht in einer Team-Runde besprechen, werden dies aber nachholen. Wir werden uns sicherlich in Kürze hier in einem gesonderten Beitrag uns präsentieren um ein besseres und vor allem persönlicheres Verhältnis unseren Besuchern gegenüber aufzubauen.

Wie wird der Inhalt aussehen?

Nachdem wir gegen Mitternacht unseren Eröffnungsartikel verfasst haben, möchten wir an dieser Stelle kurz schildern, was Sie als Besucher hier auffinden werden können. Die Grafikkarte ist natürlich das Thema dieser Internetpräsenz und alles dreht sich um sie. Wie Sie anhand unserer Domain und unseres Namens sicherlich feststellen konnten, finden Sie hier eine ausführliche Rangliste, die stets mit neuen Inhalten und Details gepflegt wird.

Wann nehmen wir die Arbeit auf?

Im Prinzip haben wir mit der Arbeit bereits begonnen, indem wir diesen Blog aufgesetzt haben und diese einleitenden Artikel veröffentlicht haben. Natürlich sind diese Artikel für Sie als Leser, der lediglich relevante Informationen beziehen will, uninteressant. Wie bereits zuvor erwähnt, arbeiten wir an weiteren Projekten, die wir zeitgleich pflegen bzw. realisieren. Um nicht die Qualität zu mindern, haben wir uns dazu entschlossen, ausgehende Artikel genauestens redaktionell zu prüfen und erst dann zu veröffentlichen. Wir werden in regelmäßigen Abständen (in der Regel 1 bis 2 Tage) Inhalte hier auf unserer Internetseite veröffentlichen.

In den kommenden Tagen beginnt also die themenbezogene Arbeit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Die Rangliste geht online

Grafikkarten-Rangliste – Eine neue Rangliste geht online!

Mit dieser Internetseite geht ein neues Projekt online, dass sich ausschließlich mit Grafikkarten beschäftigt. Sie als Besucher werden neben allerlei Nachrichten auch eine umfangreiche

Grafikkarten-Rangliste

in der eine Menge an Expertenwissen einfließt.

Wer sind die Betreiber?

Die Betreiber sind wir: eine Gruppe von Münchener Studenten. In unserer Freizeit beschäftigen wir uns mit verschiedenen technischen Themen, u. a. auch Grafikkarten. Wir sind bereits Betreiber ähnlicher Projekte und liefern somit das hierfür nötige Know-how. Nun versuchen wir mit unserer Grafikkarten-Rangliste, die unter DieGrafikkartenRangliste.de rund um die Uhr zu erreichen ist, eine neue Anlaufstelle für Verbraucher im Internet zu etablieren. Dies ist eine studentische Unternehmung und vorerst nicht kommerziell ausgelegt.

Welche Webseiten wir bereits betreiben werden wir aus marketingtechnischen Gründen vorerst nicht veröffentlichen. Gegebenenfalls werden wir in Zukunft in einem ausführlichen Artikel auf unsere weiteren Machenschaften näher eingehen.

Abschließend möchten wir erwähnen, dass wir uns als Gruppe darauf freuen, dieses Portal betreiben zu können und Sie als treuen Leser zu gewinnen.